Bio-Lebensmittel

Allergie-Ampel

  • Sie haben momentan keine Allergiefilter gesetzt.

individuell einstellen

Hersteller / Marken

*ursprünglicher Preis

Drucken

VIVANI



Wer steckt hinter VIVANI?


Gründer der Marke VIVANI für Bio-Schokolade ist die EcoFinia GmbH. Andreas Meyer der Gründer und Geschäftsführer von EcoFinia GmbH. Auch Vermarktung und der Vertrieb liegen in den Händen der Tochterfirma EcoFinia. Die Herstellung der Schokoladen-Erzeugnisse erfolgt im Familienunternehmen Ludwig Weinrich welches mehr als 100 Jahre Erfahrung bei der Herstellung von Schokolade und Schokoladen-Erzeugnissen hat. Die Bio Schokoladenprodukte wurden zum ersten Mal auf der BioFach 2000 vorgestellt und haben sich seitdem sehr erfolgreich im Bio-Schokoladen Markt etabliert.

Was ist das Erfolgsrezept von VIVANI-Schokoladen?

Die herausragende Prämium-Qualität der Schokolade und die besondere Lebensphilosophie von Andreas Meyer ist das Erfolgsrezept der VIVANI Bio Schokoladen. Für den Geschäftsführer der EcoFinia GmbH gilt: „Für mich ist Schokolade ein Stück Kultur. Mit den kunstvollen Verpackungen unterstreichen wir den sinnlichen Anspruch unserer Erzeugnisse. Genuss umfasst viele Facetten. Geschmack, Duft und Optik müssen einen einzigartigen Einklang bilden.“ Diese Lebensphilosophie spiegelt sich in allen Bereichen von VIVANI wieder, von Auswahl erlesener, rein biologisch erzeugter Rohstoffe, über die kunstvolle und liebevolle Gestaltung der Verpackungen bis hin zum zart-feinen Schmelz der Schokoladen gilt „VIVANI ist Genuss für alle Sinne.“ Die Verpackungen werden übrigens von der Künstlerin Annette Wessel für jedes Schokoladenerzeugniss individuell gestaltet. So einzigartig wie die Bio-Schokolade – so einzigartig das Kunstwerk für jede Verpackung.

VIVANI legt besonderen Wert auf eine gleichbleibende hohe Qualität ihrer Bio Schokoladen und Schokoladenerzeugnisse. Deshalb kommen nur erlesene Zutaten aus 100% biologischen Anbau in die VIVANI-Produkte. Die besten Zutaten nützen nichts ohne fachkundiges Know-How und modernste Produktionsanlagen. Neben dem Grundsatz ausschließlich Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau zu verwenden steht VIVANI ebenso für den Beitrag zu einer gesunden Landwirtschaft, in den Ländern aus denen der Kakao der VIVANI-Schokoladen stammt.
Im Einzelnen heißt das:
Keine Verwendung schädlicher Agrochemie
Höhere Rohstoffpreise für einen verbesserten Lebensstandard der Produzenten in den
   Anbauregionen

Wie unterscheidet sich Bio-Schokolade von herkömmlichen Schokoladen?

Bio-Schokolade ist Schokolade aus ökologisch angebauten Zutaten. Der Herstellungsprozess bei Bio Schokolade und herkömmlicher Schokolade ist im Wesentlichen gleich. Der kleine, aber feine Unterschied liegt in der Auswahl hochwertiger und für den Herstellungsprozess besonderer Zutaten, welche zum Beispiel den Verzicht auf Emulgatoren wie Sojalezithin ermöglichen. Damit wird verhindert, dass evtl. genveränderter Soja in die hochwertigen Bio-Schokoladen von VIVANI gelangt. Ein langer Conchierprozess und vor allem der nicht selbstverständliche Einsatz von Roh-Rohrzucker statt raffiniertem Zucker geben dem feinen Kakao mit den noch vorhandenen Mineralstoffen erst das vollendete Kakaoaroma ohne den Kakaogeschmack zu beeinflussen. Dies macht die Schokoladen Produkte von VIVANI zu etwas ganz Besonderem. Nicht zuletzt sichern faire Preise in den Erzeugerländern des Kakaos und der anderen Rohstoffe die dortigen Lebensbedingungen der Bauern und leisten einen sehr wertvollen Beitrag zum Erhalt einer gesunden und nachhaltigen Landwirtschaft in den Rohstoffländern.

"VIVANI Bioschokolade - ein Genuss für alle Sinne, ein Stück Verantwortung für unser Öko-System und die Verbesserung der sozialen Bedingungen in den Ursprungsländern."

Was bietet das Produktsortiment von VIVANI?

Seit der Einführung der Bio-Schokolade VIVANI auf der BioFach-Messe 2000 ist das Sortiment stetig gewachsen. Das Schokoladen-Sortiment umfasst klassische wie innovative Kompositionen. Es gibt neben Bio Tafelschokoladen, Mini-Tafeln, Schokoladen Naps, Schokoriegel und Kuvertüre auch Espresso-Dragees, Schoko-Knusperberge, Trinkschokolade und Nuss-Nougat-Creme.

Die Vielfalt des Bio-Schokoladen Sortimentes steht dem eines herkömmlichen Schokoladen-Sortimentes in nichts nach: Vollmilch Schokolade, Bittere Schokolade, Weiße Schokolade, Nougat, Capuccino, Edelbitter Chili oder Cranberry, Weiße Schokolade mit Vanille oder Mango Cocos, Weiße Schokolade Erdbeer Joghurt, Pfefferminz, Marzipan Amaretto, Schokolade mit Mandeln oder Haselnüsseln, Waldbeer Crunchy, … bei VIVANI wird jeder Schokoladenliebhaber fündig.

Auf der BioFach 2010 wurde eine Trendproduktreihe namens iChoc vorgestellt. Die Lifestyle Schokolade möchte eine jüngere Zielgruppe begeistern und ist nicht nur auf den Biofachmarkt ausgerichtet. iChoc-Schokoladen haben die gleiche Premium-Qualität wie alle anderen VIVANI-Schokoladen. „VIVANI ist Genuss für die Sinne, iChoc ist Lifestyle pur“, sagt Andreas Meyer.

Welche Qualität haben die Bio-Produkte von VIVANI?

Der Leitsatz von VIVANI ist: Premium-Qualität! Deshalb ist VIVANI wichtig:
Dass alle Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammen
Dass die Kakaosorten von bester Qualität sind und im optimalen Mischungsverhältnis zum
   Einsatz kommen
Dass alle weiteren Zutaten ebenfalls von höchster Qualität sind (bei dem Rohstoff Vanille
   handelt es sich beispielsweise um reine Bourbon Vanille)
Dass selbstverständlich nur gentechnisch unveränderte Zutaten verwendet werden
Dass bewusst auf Emulgatoren* wie Lezithin verzichtet wird
   * mit Ausnahme von 2 Produkten: Vollmilch Kuvertüre und Espresso Biscotti
Dass jeder Sorte eine ausgefeilte Rezeptur zugrunde liegt
Dass das Herstellungsverfahren auf Maximalbedingungen (intensives Feinwalzen, lange
   Conchierzeiten) ausgerichtet ist
Dass ein perfektes Qualitätssicherungssystem fortlaufend den hohen Standard garantiert VIVANI Bioschokolade wird von der DE-013-Öko-Kontrollstelle QC&I kontrolliert.

Qualität fängt bei den Rohstoffen und beim ökologischen Landbau an:
Zusammenarbeit mit Bauernorganisationen – (Verzicht auf Zwischenhändler)
Höhere Rohstoffpreise – höherer Lebensstandard für die Kleinbauern in den Anbauregionen
   (Ecuador und der Dominikanischen Republik)
Verzicht auf Agrochemikalien für eine gesunde Landwirtschaft: weniger gesundheitliche
   Gefahren für die Bauern und mehr finanzielle Unabhängigkeit
Ausschließlich Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
Qualitätssicherungssysteme
Kinderarbeit ist bei VIVANI-Kakao ausgeschlossen!

Die herausragende Qualität wird immer wieder durch Prämierungen wie dem „Best of Bio“-Award und zahlreichen Gold-Auszeichnungen bei der DLG-Qualitätsprüfung bestätigt.

Ist Schokolade gesund?

Eigentlich wird Schokolade eher mit den Begriffen geniessen, süß und gerne auch mal sündigen assoziiert. Kaum einer würde sagen: Schokolade ist gesund!
Dabei steckt in Schokolade Kakao, der wertvolle Pflanzenwirkstoffe enthält, die für uns von besonderem Nutzen sein können:
Catechine haben antioxidative Fähigkeiten, können somit das Herz schützen und können
   Krebserkrankungen vorbeugen.
Phenylethylamin regt an und belebt wie ein Aphrodisiakum.
Vitamin E macht uns fit und Kupfer unterstützt die Blutbildung.
Endorphine – auch als Glückshormone bekannt - machen glücklich.
Tannine schützen vor Karies und Oxalsäure reduziert die Säurebildung im Speichel.

Je höher der Kakaoanteil, desto niedriger die Zuckermenge und desto mehr wertvolle Stoffe sind enthalten.
Dunkle Schokolade: Kakaomasse, Kakaobutter und Zucker
Vollmilch Schokolade: Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker und Milchpulver
Weiße Schokolade: Kakaobutter, Zucker und Milchpulver

Der Kakaoanteil ist in dunkler bzw. bitterer Schokolade am höchsten. So kann man mit gutem Gewissen ein Stück Bitterschokolade geniessen. Vielleicht auch zwei, da zwei Stückchen bittere Schokolade pro Tag bereits einen positiven Einfluss haben können.

Und zum Schluss noch die Tipps und Tricks von VIVANI zum Thema Schokolade:

Fein gehackte Schokolade oder Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, um ein optimales
   Ergebnis zu erzielen. Keine Feuchtigkeit der Schokolade hinzufügen, da die Schokolade sonst
   direkt wieder fest wird.
Für das Schokoladenfondue nimmt man als Basis am besten Kuvertüre und verfeinert es je
   nach Geschmack mit einer hochwertigen Schokolade (z.B. Feine Bitter Orange).
Eine weiße oder graue Verfärbung der Schokolade kann durch stark schwankende
   Temperaturen z.B. bei falscher Lagerung oder (Fettreif) oder durch Feuchtigkeit
   (Zuckerkristallation) entstehen.
Deshalb Schokolade bitte nicht im Kühlschrank lagern. Schokolade ist am besten in einer
   Metalldose in einem kühlen Raum (16 - 18°C) aufgehoben.

Quelle: www.vivani-schokolade.de

VIVANI

 

Wer steckt hinter VIVANI?

 

Gründer der Marke VIVANI für Bio-Schokolade ist die EcoFinia GmbH. Andreas Meyer der Gründer und Geschäftsführer von EcoFinia GmbH. Auch Vermarktung und der Vertrieb liegen in den Händen der Tochterfirma EcoFinia. Die Herstellung der Schokoladen-Erzeugnisse erfolgt im Familienunternehmen Ludwig Weinrich welches mehr als 100 Jahre Erfahrung bei der Herstellung von Schokolade und Schokoladen-Erzeugnissen hat. Die Bio Schokoladenprodukte wurden zum ersten Mal auf der BioFach 2000 vorgestellt und haben sich seitdem sehr erfolgreich im Bio-Schokoladen Markt etabliert.

 

Was ist das Erfolgsrezept von VIVANI-Schokoladen?

 

Die herausragende Prämium-Qualität der Schokolade und die besondere Lebensphilosophie von Andreas Meyer ist das Erfolgsrezept der VIVANI Bio Schokoladen. Für den Geschäftsführer der EcoFinia GmbH gilt: „Für mich ist Schokolade ein Stück Kultur. Mit den kunstvollen Verpackungen unterstreichen wir den sinnlichen Anspruch unserer Erzeugnisse. Genuss umfasst viele Facetten. Geschmack, Duft und Optik müssen einen einzigartigen Einklang bilden.“ Diese Lebensphilosophie spiegelt sich in allen Bereichen von VIVANI wieder, von Auswahl erlesener, rein biologisch erzeugter Rohstoffe, über die kunstvolle und liebevolle Gestaltung der Verpackungen bis hin zum zart-feinen Schmelz der Schokoladen gilt  „VIVANI ist Genuss für alle Sinne.“ Die Verpackungen werden übrigens von der Künstlerin Annette Wessel für jedes Schokoladenerzeugniss individuell gestaltet. So einzigartig wie die Bio-Schokolade – so einzigartig das Kunstwerk für jede Verpackung.

 

VIVANI legt besonderen Wert auf eine gleichbleibende hohe Qualität ihrer Bio Schokoladen und Schokoladenerzeugnisse. Deshalb kommen nur erlesene Zutaten aus 100% biologischen Anbau in die VIVANI-Produkte. Die besten Zutaten nützen nichts ohne fachkundiges Know-How und modernste Produktionsanlagen.

Neben dem Grundsatz ausschließlich Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau zu verwenden steht VIVANI ebenso für den Beitrag zu einer gesunden Landwirtschaft, in den Ländern aus denen der Kakao der VIVANI-Schokoladen stammt. Im Einzelnen heißt das:

·         Keine Verwendung schädlicher Agrochemie

·         Höhere Rohstoffpreise für einen verbesserten Lebensstandard der Produzenten in den Anbauregionen

 

Wie unterscheidet sich Bio-Schokolade von herkömmlichen Schokoladen?

 

Bio-Schokolade ist Schokolade aus ökologisch angebauten Zutaten. Der Herstellungsprozess bei Bio Schokolade und herkömmlicher Schokolade ist im Wesentlichen gleich. Der kleine, aber feine Unterschied liegt in der Auswahl hochwertiger und für den Herstellungsprozess besonderer Zutaten, welche zum Beispiel den Verzicht auf Emulgatoren wie Sojalezithin ermöglichen. Damit wird verhindert, dass evtl. genveränderter Soja in die hochwertigen Bio-Schokoladen von VIVANI gelangt. Ein langer Conchierprozess und vor allem der nicht selbstverständliche Einsatz von Roh-Rohrzucker statt raffiniertem Zucker geben dem feinen Kakao mit den noch vorhandenen Mineralstoffen erst das vollendete Kakaoaroma ohne den Kakaogeschmack zu beeinflussen. Dies macht die Schokoladen Produkte von VIVANI zu etwas ganz Besonderem. Nicht zuletzt sichern faire Preise in den Erzeugerländern des Kakaos und der anderen Rohstoffe die dortigen Lebensbedingungen der Bauern und leisten einen sehr wertvollen Beitrag zum Erhalt einer gesunden und nachhaltigen Landwirtschaft in den Rohstoffländern.

VIVANI Bioschokolade - ein Genuss für alle Sinne, ein Stück Verantwortung für unser Öko-System und die Verbesserung der sozialen Bedingungen in den Ursprungsländern.

 

Was bietet das Produktsortiment von VIVANI?

 

Seit der Einführung der Bio-Schokolade VIVANI auf der BioFach-Messe 2000 ist das Sortiment stetig gewachsen. Das Schokoladen-Sortiment umfasst klassische wie innovative Kompositionen. Es gibt neben Bio Tafelschokoladen, Mini-Tafeln, Schokoladen Naps, Schokoriegel und Kuvertüre auch Espresso-Dragees, Schoko-Knusperberge, Trinkschokolade und Nuss-Nougat-Creme.

 

Die Vielfalt des Bio-Schokoladen Sortimentes steht dem eines herkömmlichen Schokoladen-Sortimentes in nichts nach: Vollmilch Schokolade, Bittere Schokolade, Weiße Schokolade, Nougat, Capuccino, Edelbitter Chili oder Cranberry, Weiße Schokolade mit Vanille oder Mango Cocos, Weiße Schokolade Erdbeer Joghurt, Pfefferminz, Marzipan Amaretto, Schokolade mit Mandeln oder Haselnüsseln, Waldbeer Crunchy, … bei VIVANI wird jeder Schokoladenliebhaber fündig.

 

Auf der BioFach 2010 wurde eine Trendproduktreihe namens iChoc vorgestellt. Die Lifestyle Schokolade möchte eine jüngere Zielgruppe begeistern und ist nicht nur auf den Biofachmarkt ausgerichtet. iChoc-Schokoladen haben die gleiche Premium-Qualität wie alle anderen VIVANI-Schokoladen. „VIVANI ist Genuss für die Sinne, iChoc ist Lifestyle pur“, sagt Andreas Meyer.

 

Welche Qualität haben die Bio-Produkte von VIVANI?

 

Der Leitsatz von VIVANI ist: Premium-Qualität! Deshalb ist VIVANI wichtig:

  • Dass alle Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammen
  • Dass die Kakaosorten von bester Qualität sind und im optimalen Mischungsverhältnis zum Einsatz kommen
  • Dass alle weiteren Zutaten ebenfalls von höchster Qualität sind (bei dem Rohstoff Vanille handelt es sich beispielsweise um reine Bourbon Vanille)
  • Dass selbstverständlich nur gentechnisch unveränderte Zutaten verwendet werden
  • Dass bewusst auf Emulgatoren* wie Lezithin verzichtet wird
  • Dass jeder Sorte eine ausgefeilte Rezeptur zugrunde liegt
  • Dass das Herstellungsverfahren auf Maximalbedingungen (intensives Feinwalzen, lange Conchierzeiten) ausgerichtet ist
  • Dass ein perfektes Qualitätssicherungssystem fortlaufend den hohen Standard garantiert

* mit Ausnahme von 2 Produkten: Vollmilch Kuvertüre und Espresso Biscotti

VIVANI Bioschokolade wird von der DE-013-Öko-Kontrollstelle QC&I kontrolliert.

Qualität fängt bei den Rohstoffen und beim ökologischen Landbau an:

·         Zusammenarbeit mit Bauernorganisationen – (Verzicht auf Zwischenhändler)

·         Höhere Rohstoffpreise – höherer Lebensstandard für die Kleinbauern in den Anbauregionen (Ecuador und der Dominikanischen Republik)

·         Verzicht auf Agrochemikalien für eine gesunde Landwirtschaft: weniger gesundheitliche Gefahren für die Bauern und mehr finanzielle Unabhängigkeit

·         Ausschließlich Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

·         Qualitätssicherungssysteme

·         Kinderarbeit ist bei VIVANI-Kakao ausgeschlossen!

 

Die herausragende Qualität wird immer wieder durch Prämierungen wie dem „Best of Bio“-Award und zahlreichen Gold-Auszeichnungen bei der DLG-Qualitätsprüfung bestätigt. 

 

Quelle: www.vivani-schokolade.de


 

Ist Schokolade gesund?

 

Eigentlich wird Schokolade eher mit den Begriffen geniessen, süß und gerne auch mal sündigen assoziiert. Kaum einer würde sagen: Schokolade ist gesund!

 

Dabei steckt in Schokolade Kakao, der wertvolle Pflanzenwirkstoffe enthält, die für uns von besonderem Nutzen sein können:

·          Catechine haben antioxidative Fähigkeiten, können somit das Herz schützen und können Krebserkrankungen vorbeugen

·          Phenylethylamin regt an und belebt wie ein Aphrodisiakum

·          Vitamin E macht uns fit und Kupfer unterstützt die Blutbildung.

·          Endorphine – auch als Glückshormone bekannt - machen glücklich.

·          Tannine schützen vor Karies und Oxalsäure reduziert die Säurebildung im Speichel.

 

Je höher der Kakaoanteil, desto niedriger die Zuckermenge und desto mehr wertvolle Stoffe sind enthalten.

·          Dunkle Schokolade: Kakaomasse, Kakaobutter und Zucker

·          Vollmilch Schokolade: Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker und Milchpulver

·          Weiße Schokolade: Kakaobutter, Zucker und Milchpulver

 

Der Kakaoanteil ist in dunkler bzw. bitterer Schokolade am höchsten. So kann man mit gutem Gewissen ein Stück Bitterschokolade geniessen. Vielleicht auch zwei, da zwei Stückchen bittere Schokolade pro Tag bereits einen positiven Einfluss haben können.

 

Quelle: www.vivani-schokolade.de

 

Und zum Schluss noch die Tipps und Tricks von VIVANI zum Thema Schokolade:

 

·         Fein gehackte Schokolade oder Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Keine Feuchtigkeit der Schokolade hinzufügen, da die Schokolade sonst direkt wieder fest wird.

·         Für das Schokoladenfondue nimmt man als Basis am besten Kuvertüre und verfeinert es je nach Geschmack mit einer hochwertigen Schokolade (z.B. Feine Bitter Orange).

·         Eine weiße oder graue Verfärbung der Schokolade kann durch stark schwankende Temperaturen z.B. bei falscher Lagerung oder (Fettreif) oder durch Feuchtigkeit (Zuckerkristallation) entstehen.

·         Deshalb Schokolade bitte nicht im Kühlschrank lagern. Schokolade ist am besten in einer Metalldose in einem kühlen Raum (16 - 18°C) aufgehoben.


Quelle: www.vivani-schokolade.de


Startseite

Warenkorb  

(leer)


Wir sind zertifiziert nach
EG-Öko-Verordnung 834/2007
.
Kontrollstelle:
DE-ÖKO-001
Kontrollnummer:
DE-BW-001-19828-H

Link zum Versandhandels-Register

*Preise inkl. USt., zzgl. Versand